Direkt zum Hauptbereich

Meine ganz persönliche Erkennungsmarke


Erst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei Erkennungsmarke.net bedanken, die mir die Erstellung dieser Kette ermöglicht haben.

Nun erst mal zum Shop, folgenden Text konnte ich finden:

Wer möchte nicht einmal live sein individuelles und vor allem bezahlbares Schmuckstück gestalten? Hier bei Erkennungsmarke.net ist dies alles möglich. Wir bieten Dir den einmaligen Service an, hier an unserem speziellen und einfachen Erkennungsmarken Konfigurator Deine Marke selbst zu gestalten. Du kannst sofort sehen wie Deine E-Marke aussieht. Für die Eingabe an unserem Konfigurator stehen Dir 5 Zeilen  mit insgesamt 42 verschiedene Buchstaben und Zeichen zur Verfügung. Wir bieten unseren Kunden verschiedene Materialien an. Die Erkennungsmarken bieten wir für Dich aus Edelstahl, Kupfer, Goldfarben und in verschiedenen Designs an. Alle Marken werden mit einer original Dog Tag Maschine im traditionellen Hochprägeverfahren hergestellt.

Wie kann man bezahlen?
- Vorkasse
- Sofortüberweisung
- PayPal

Vorsandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Nun zu meiner Kette:
Ich wusste sofort, was ich haben möchte. Ich entschied mich für die Edelstahlversion mit passender Edelstahlkugelkette mit einer Länge von 76 cm. Es gibt vier verschiedene Längen: 11 cm, 60 cm, 67 cm und 76 cm. Ich finde lange Ketten am schönsten, darum wählte ich die längste Ausführung. Man kann natürlich auch nur die Marke bestellen. Auf meiner Kette könnt ihr folgende Gravur lesen: Daniela liebt Oliver sooo sehr L.O.V.E. (das Love mit den Punkten fand ich schön militärisch). Zusätzlich wollte ich noch einen Silencer in pink dazu, Silencer sind die „Ruhigmacher“ der Dog Tags, sie verhindern die Klappergeräusche. Mein pinker Silencer aus Silikon rundet den Dog Tag erst richtig ab. Die Silencer gibt es insgesamt in 13 Variationen. 

Eigentlich stammt die Erkennungsmarke aus dem Miltärbereich. Sie dienen hauptsächlich zur Identifizierung von toten Soldaten. Auf diesen Marken werden die unterschiedlichsten Informationen aufgeprägt, so zum Beispiel das Geburtsdatum oder die Blutgruppe. Das hilft gerade in Kriegen verwundeten Soldaten die entsprechende spezielle Hilfe zukommen zu lassen.

Ihr könnt die Marke natürlich auch für Hunde oder Koffer benutzen oder für den Notfall mit wichtigen Informationen prägen lassen. Ich werde sie einfach nur als Schmuckstück tragen und mich an ihr erfreuen.

Meine Kette ist auch blitzschnell bei mir angekommen, was mich besonders gefreut hat. Die Teile waren einzeln in Tütchen verpackt und mussten nur aneinander befestigt werden. Man kann die Ketten ganz nach Lust und Laune mal mit Silencer oder ohne tragen. Ich finde sie wirklich schick und werde sie oft tragen.

Mein Fazit:
Eine echt tolle und schicke Idee für mich. Ich liebe meine neue Kette und kann sie nur weiter empfehlen. Egal ob als Schmuckstück, Hundeanhänger, Kofferanhänger usw. sie passt zu allem und kann in der Not Leben retten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Boyfriend TAG

Das Boyfriend TAG besteht aus Fragen die Schatz Oliver beantworten muss.

Seine Antworten werde ich dann blau machen und meine Kommentare dazu gibt es in lila. Ich bin gespannt wie gut mein Mann mich wirklich kennt =D
Viel Spaß beim lesen.

1. Wo haben wir uns zum ersten Mal gesehen? Bei einem Stammtisch auf einer Bowlingbahn. Dein erster Satz war: „Besser spät als nie“, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, dass ich später kommen würde. So wird man gerne begrüßt. Ich erinnere mich sooo gerne daran.
2. Wie lange sind wir jetzt zusammen? Seit fünf Jahren, zwei Monaten und 25 Tagen Die schönsten in meinem Leben.
3. Was ist dir als Erstes an mir aufgefallen? Deine Ausstrahlung Du bist süß ♥
4. Welches ist mein Lieblings-Restaurant? Maredo-Steakhaus Richtig
5. Worüber streiten wir uns am meisten? Über unseren beiderseitigen Perfektionismus Oh ja
6. Wer hat in unserer Beziehung die Hosen an? Du Braver Junge ;)
7. Wenn ich TV gucke, was gucke ich am liebsten? Bollywood-Filme, Desperate Housewives, Law & Or…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?