Spuck in der Küche


Erstmal „Happy Halloween“ an euch alle. Letzte Woche entdeckte ich bei Lidl zwei schaurig schöne Backmischungen für Halloween, die ich sofort kaufen musste. Zusätzlich schnappte ich mir noch eine Tüte Trolli Glotzer und freute mich auf Halloween. Hier bei uns in NRW finden keine Umzüge oder ähnliches statt, die Leute gehen lieber feiern oder geben Partys zu Hause. Nun aber zurück zu mir. Heute packte ich die Mischungen aus und begann mit meinem Mann zu backen. Miniamerikaner- und Muffinteig waren schnell gemacht und es machte große Freude sie zu verzieren. Die Muffins waren aus Schokolade mit einem Bubblegum Topping. Die Amerikaner wurden mit rotem Zuckerguss zubereitet, die Verzierungen ähnelten grünem Schleim und Blut. Meine Hände sahen hinterher aus, als hätte ich ein Massaker veranstaltet. Am meisten Spaß machte jedoch das Dekorieren aber seht selbst. Bilder sagen manchmal mehr als 1000 Worte ;)



Und nun wieder zu euch: Wie feiert ihr Halloween, wenn ihr überhaupt feiert?


1 Kommentar:

  1. OMG wie geil ist das denn!? Das muss ich nächstes Jahr auch machen!!! LIEBE!!!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...