Direkt zum Hauptbereich

Gratisproben von Dr. Eckstein

Diese Woche habe ich einen großen Umschlag mit einer Dr. Eckstein Mappe in der Post gehabt. In dieser Mappe lagen 12 Proben, 1 Infoblatt, 2 Produktübersichtskataloge und ein Blatt mit Adressen von Kosmetikern in meiner Nähe, wo ich diese Produkte erwerben kann.
Für diejenigen, die nicht wissen, was Dr. Eckstein ist, hier nun eine kleine Erklärung von der Internetseite der Firma:
„Hochwertig und ganzheitlich inspiriert: Seit der Gründung im Jahr 1949 setzt die
Dr. R.A. Eckstein BioKosmetik auf die Herstellung von Produkten auf pharmazeutisch-wissenschaftlicher und biologischer Grundlage.

Jedes einzelne Produkt wird dabei in eigener Regie entwickelt und produziert – im fränkischen Oberasbach, dem Gründungsort des Unternehmens.“

Wenn ihr noch mehr erfahren wollt, dann schaut doch einfach mal auf der Internetseite nach -> Link zur Internetseite

Zurück zur Mappe, die 12 Proben bieten eine breite Auswahl des Sortiments, ob Make-up, Cremes, Lotionen oder Gel, jeder dürfte etwas für seinen Geschmack finden. Zusätzlich bieten die zwei Produktkataloge eine Übersicht über die beiliegenden Proben und über das restliche neue Sortiment. Zwei Produkte kannte ich auch schon aus meiner neuen Glossybox, ein schöner Zufall, dass die Glossybox und die Mappe zur gleichen Zeit angekommen sind. So hatte ich die Gelegenheit noch mehr über den Inhalt der Box zu erfahren. Ich werde euch natürlich mitteilen, wie das Testen der Proben war und ob ich Käuferin der Ecksteinprodukte werde. Ich habe mich sehr über die Mappe gefreut und schätze den Aufwand, der dafür betrieben wurde.




Das war es heute schon mir…schönen Dienstag eure Dani

Kommentare

  1. Durch meine Kosmetiktante bin ich auch in den Genuss gekommen, Produkte von Dr. R.A. Eckstein kennen zu lernen und ich bin absolut begeistert.
    Die Packungen find ich am beten, ein solch toller Effekt den diese Masken geben, Wahnsinn.

    Lg Diana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Boyfriend TAG

Das Boyfriend TAG besteht aus Fragen die Schatz Oliver beantworten muss.

Seine Antworten werde ich dann blau machen und meine Kommentare dazu gibt es in lila. Ich bin gespannt wie gut mein Mann mich wirklich kennt =D
Viel Spaß beim lesen.

1. Wo haben wir uns zum ersten Mal gesehen? Bei einem Stammtisch auf einer Bowlingbahn. Dein erster Satz war: „Besser spät als nie“, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, dass ich später kommen würde. So wird man gerne begrüßt. Ich erinnere mich sooo gerne daran.
2. Wie lange sind wir jetzt zusammen? Seit fünf Jahren, zwei Monaten und 25 Tagen Die schönsten in meinem Leben.
3. Was ist dir als Erstes an mir aufgefallen? Deine Ausstrahlung Du bist süß ♥
4. Welches ist mein Lieblings-Restaurant? Maredo-Steakhaus Richtig
5. Worüber streiten wir uns am meisten? Über unseren beiderseitigen Perfektionismus Oh ja
6. Wer hat in unserer Beziehung die Hosen an? Du Braver Junge ;)
7. Wenn ich TV gucke, was gucke ich am liebsten? Bollywood-Filme, Desperate Housewives, Law & Or…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?