Direkt zum Hauptbereich

Weihnachtstreffen und eine tolle Überraschung im Kalender

Heute will ich euch schnell von meinem Wochenende erzählen. Erstmal hoffe ich, dass ihr alle einen schönen 2. Advent hattet und dass es euch gut geht. Ich war am Wochenende auf einer Weihnachtsfeier in Köln. Wie ihr ja schon vielleicht mitbekommen habt, bin ich Moderatorin bei der Onlinecommunity „Jappy“. Jappy ist eine große deutsche Community, bei der man nette Leute kennenlernen kann. Seit fünf Jahren bin ich dort Userin und nun seit über zwei Jahren Moderatorin mit Leib und Seele. Wir Moderatoren sind natürlich rund um Deutschland verteilt und versuchen uns so oft wie möglich auch real zu sehen. Dafür sind dann immer unsere Modtreffen in Berlin oder Köln geeignet. Dieses Jahr haben wir uns in Köln im „Monheimer Hof“ getroffen. Ein sehr schönes großes Lokal in der Nähe vom Kölner Zoo. Es war alles sehr festlich dekoriert und auch Weihnachtsmusik lief im Hintergrund (obwohl manche Lieder echt gewöhnungsbedürftig waren). Das Essen war köstlich, mein Mann hat einen Gigantburger gegessen und ich einen großen Salat mit Bratkartoffeln und Hähnchenbrust. Das Essen und die Getränke waren sehr günstig, wir waren von 18:00 bis 23:30 Uhr da und haben 30,00 € bezahlt. Es war schön mal alle wiederzusehen. Wir hatten eine Menge zu reden und zu lachen, ich freu mich jetzt schon auf das nächste Treffen. Wieder zu Hause angekommen, öffnete ich auch direkt mein 4. Türchen und freute mich tierisch über den Inhalt, ein Essencelidschatten in der Farbe 030 Happy Hour. Morgen ist Nikolaus, mal sehen was mein Kalender dann für mich bereit hält. Nun wünsche ich euch allen einen schönen Abend, zeige euch die Bilder vom Wochenende und melde mich die Tage wieder.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?