Direkt zum Hauptbereich

Früher und Heute Tag

1. Was für ein Handy besitzt du heute?

Samsung Galaxy Ace

2. Wie viele verschiedene Haarfarben hattest du bis jetzt?

Ui, ich hatte schon einige Haarfaben, ich war blond, rot, schwarz, pink, lila, zwischendurch gesträhnt oder ich hatte einfach nur mal die Spitzen gefärbt.

3. Wie viele Schuhe/Nagellacke/Handtaschen/Parfums besitzt du heute?


Schuhe: Ich schätze mal 15 Paar.
Nagellacke: Gerade eben gezählt, es sind 28.
Handtaschen: Keine Ahnung aber in Gebrauch sind 4.
Parfums: Ich schätze so 20 Stück, davon kann man nie genug haben.

4. Wann hast du angefangen, dich zu schminken?

Angefangen habe ich mit 14 Jahren, aber nur Kajal, Lidschatten und Mascara. Meistens hat eine Freundin mich geschminkt. Mit 18 habe ich dann das volle Programm Schminke für mich entdeckt und bin auch mutiger geworden. Hauptsache es war immer Glitzer mit dabei.

5. Ohne was könntest du heute nicht mehr leben? (etwas Materielles)

Mein Handy.

6. Erinnerst du dich noch, welches "BeautyProdukt" du als erstes aufgebraucht hast?


Leider nein, aber ich schätze, es war ein Lippenstift, den ich von meiner Oma hatte.

7. Welches ist heute deine Lieblingskosmetikmarke? Welche war es früher?


Früher war es mal Manhattan, das weiß ich noch. Aber momentan bin ich eigentlich mit einigen Marken wie Essence, P2, Zoeva etc. zufrieden, darum habe ich keine Lieblingsmarke. Ich bin immer offen für Neues.

8. Seit wann schaust du Beauty YT Videos?

Seit ca. einem Jahr erst.

9. Welches war das erste Beauty YT Video, auf das du gestoßen bist?

Ein Video von der lieben Ebruza, die ich auch heute immer noch verfolge.

10. Was wolltest du werden, als du klein warst?

Ich wollte so viel werden, Königin, Prinzessin oder Schauspielerin, aber am liebsten wollte ich Leute schick machen, darum bin ich jetzt auch in der Beautybranche tätig ;) obwohl ich einen großen Umweg genommen habe, aber das ist eine andere Geschichte.

11. Was ist deine schönste Kindheitserinnerung?

Die Weihnachtstage mit meiner Oma.

12. Gibt es eine interessante Jugendsünde? ;-)

Oh jaaaa, aber die werde ich Euch nicht erzählen ;)

13. Würdest du dich tätowieren lassen oder bist du tätowiert?

Ja, ich habe es vor, das dauert aber noch ein wenig. Es soll das richtige sein, schließlich muss ich mein Leben lang damit glücklich sein.

14. Gibt es eine Macke, die du dir abgewöhnt hast?

Ähhhh, mal überlegen, ich glaube nicht, aber ich bin mir nicht sicher. Leute ohne Macken sind Kacke.

15. Gibt es eine Macke, die du dir gerne abgewöhnen würdest?

Ja, die gibt es, ich hasse es andere Leute kauen zu hören. Wenn ich auch esse, dann ist mir das egal, aber wenn man neben mir sitzt und laut kaut, dann könnte ich durchdrehen. Das würde ich mir gerne abgewöhnen.

16. Würdest du dich selbst als "schmink-süchtig" bezeichnen?

Ja, doch schon ein bisschen...sind wir das nicht alle :D :D :D

17. Gehst du auch ungeschminkt aus dem Haus?


Ja, kein Problem!

18. Welche übernatürliche Fähigkeit würdest du gerne besitzen? ;-)

Oh, da gibt es einige: ich würde mich gerne teleportieren können, Gedanken lesen, Feuer spucken, aber am liebsten würde ich die Zeit zurückdrehen können.

19. Wie lautet dein Lebensmotto?

Sowas habe ich gar nicht, aber ich mag den Spruch: Carpe diem, also nutze den Tag.

20. Gibt es irgendetwas, das du der Blogger-Welt schon immer mal sagen wolltest?

Macht euer Ding und hört nicht auf Neider ;)

Ich tagge:
Conny
Nina*Star
Moo
und jeden der noch will ;)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…