Direkt zum Hauptbereich

Kindheitserinnerungen im Mund

Ich weiß zwar nicht warum, aber letzte Woche erinnerte ich mich an Bonbons aus meiner Kindheit. Mein Mann rief mich aus der Apotheke an und da kam mir plötzlich der Gedanke, dass ich früher immer Kinder-Em-Eukal von meiner Oma bekommen habe. Wenn sie in der Apotheke war, brachte sie mir immer eine Tüte mit. Diese rote Tüte mit dem gezeichneten kleinen Jungen drauf, ich habe diese Bonbons geliebt. Ich fragte meinen Schatz, ob es diese noch gibt und ob er mir ein Päckchen mitbringt. Natürlich gibt es sie noch, sie feiern dieses Jahr 40jähriges Jubiläum und anlässlich dieses Ereignisses gibt es einige tolle Aktionen. Die Tüte war so schnell leer, dass ich ein richtig schlechtes Gewissen hatte wegen meinem Diabetes. Also besuchte ich die Internetseite von Kinder-Em-Eukal und war überrascht, was es alles gibt. Bonbons, Lutscher, kleine Packungen und alles sogar zuckerfrei.  Wo ich schon einmal dabei war, schaute ich mir auch die normalen zuckerfreien Bonbons für Erwachsenen an, ihr Markenzeichen ist ja dieses Schildchen an der Verpackung. Da die Kinderbonbons immer so lecker nach Wildkirsche schmecken, wollte ich auch mal die normalen Wildkirschebonbons probieren, um mal den Unterschied zu schmecken. Es gibt natürlich auch noch viele andere Geschmacksrichtungen, aber erstmal möchte ich mich durch Wildkirsche probieren. Der Geschmack der Kinder-Em-Eukal ist immer noch soooo lecker wie früher, einfach kirschig, das Wort gibt es zwar gar nicht, aber ich denke ihr wisst was ich meine ;) Heute werde ich mal die anderen probieren und dann entscheiden, ob sie mithalten können.




Nun meine Frage an euch, kennt ihr diese Bonbons auch oder habt ihr sie mal gegessen? Gibt es eine Süßigkeit, die ihr mit eurer Kindheit verbindet?

Kommentare

  1. Hallo liebe Dani, wir betreuen Dr. C. SOLDAN (Kinder Em-eukal und Em-eukal) in der Pressearbeit. Wir freuen uns sehr über den schönen Blogbeitrag. Kinder Em-eukal feiert übrigens dieses Jahr 40-jähriges Jubiläum. Auf der neuen Website www.kinder-em-eukal.de gibt es anlässlich des Jubiläums tolle Aktionen.

    Viel Spaß und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr geehrte Frau Vogg,

      ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem Blog gefunden haben und danke Ihnen für ihren freundlichen Kommentar.
      Ich habe meinen Beitrag überarbeitet und mache dort jetzt auf Ihre Aktionen aufmerksam.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…