Mein erster Award

Heute habe ich meinen ersten Award bekommen und zwar von der lieben Jenny vom Fuchsbau. Ich fühle mich sehr geehrt und möchte mich herzlich bedanken.


Zu diesem Award gehören ein paar Fragen, die ich natürlich gerne beantworten werde. Und nun beantworte ich die Fragen und tagge:


Regeln:
 
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst. 
Link zur Person die Dir den Award verliehen hat + sie per Kommentar in ihrem Blog informierst, dass DU den Award annimmst & ihr den Link DEINES Award-Posts da lässt. Danach überlegst du dir 3-5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in DEINEM Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie "Linkgetaggt" wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Die Fragen:
 
1. Bei welchem Spitznamen nennt dich nur deine Familie?
Ich werde meistens Dani genannt.
2. Nenne eine komische Angewohnheit von dir.
Ich muss an jedem Lebensmittel reichen, egal wie frisch oder alt etwas ist. Und wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist, weigere ich mich, es zu essen.
3. Nenne eine seltsame Phobie von dir.
Leider habe ich Angst vor Ikea, weil ich mal in einem war, wo es nur eine Toilette für die vielen Besucher gab. Dass es im Restaurant auch welche gibt, wusste ich nicht. Aber so hat mein Mann Geld gespart.
4. Welches Lied singst du gerne lauthals mit und gehst total ab, wenn du alleine bist?
Da gibt es so viele Lieder, ich singe auch lauthals mit, wenn andere Leute dabei sind.
5. Über was ärgerst du dich, was andere als gar nicht so schlimm empfinden?
Ich hasse es wenn Leute neben mir laut kauen, wenn ich selber esse, ist es kein Problem. Selbst mein Ehemann muss sich oft Gemecker von mir anhören, ich hasse Kaugeräusche!
6. Nenne eine nervige Angewohnheit von dir.
Wenn mein Mann etwas lesen, sehen oder hören will, was mich nicht interessiert, dann tue ich alles, um seine Aufmerksamkeit davon abzulenken *Sorry Schatzi*
7. Auf welcher Seite vom Bett schläfst du?
Immer auf der Fensterseite, ich brauche Luft zum atmen.
8. Was war dein erstes Kuscheltier und wie hast du es genannt?
Ich schaue mal schnell in mein Babyfotobuch, da finde ich die Antwort. Emil das Schwein war mein erstes Kuscheltier.
9. Welches Getränk bestellst du IMMER bei Starbucks?
Starbucks mag ich nicht.
10. Welche Schönheitsregel predigst du immer, hältst dich aber nicht dran?

Da fällt mir jetzt leider nichts ein.
11. In welcher Richtung stehst du unter der Dusche?
Ich gucke immer die Wand an.
12. Hast du irgendwelche seltsamen Tricks, die du mit dem Körper machen kannst?
Ich kann meine Finger alle gleichzeitig überkreuzen, ohne sie anzufassen. Ich kann durch meine Zahnlücke vorne einen unwahrscheinlich nervigen Pfeifton abgeben. Zusätzlich kann ich sehr präzise durch diese Zahnlücke spucken und Wasser spritzen.
13. Was ist dein liebstes Essen, wovon du aber weißt, dass es eigentlich schlecht ist?
Eis mit Karamellsoße…mhhhhhhhhhhhhhhh
14. Was für Wörter oder Sätze sagst du gerne?

"Was du laberst",„Halt die Fresse“, „Ist das so?“, „Ich kann das nicht, ich bin Diabetikerin!“ und viele Wörter die nicht jugendfrei sind.
15. Zeit zu schlafen! Was trägst du?
Ich trage meistens Hotpants und irgendein Oberteil.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch und gleichzeitig Herzlichen Dank!! Hab mich sehr sehr gefreut! :D
    http://katrin2611.blogspot.com/2012/03/ein-award-oh-mein-gott-d.html

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Award! Ich habe mitgemacht: http://emmily-testet.blogspot.com/2012/03/liebster-blog-award.html

    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dani,

    ist doch nicht schlimm. Ich mache schon mit (zumindest bei einigen), ich gebe es Awards, Stöckchen usw. nur nicht weiter.

    Freut mich, daß dir meine Blogs gefallen und du auch so begeistert bist von dem Duschgel!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...