Direkt zum Hauptbereich

[Getestet] Lavera Naturkosmetik



Heute möchte ich euch mein Testpaket von Lavera Naturkosmetik präsentieren. Für die Leser unter euch, die Lavera nicht kennen sollten, hier ein kleiner Auszug von der Internetseite:

Über Lavera

Die richtige Pflegeformel für die Hautansprüche nur mit der Kraft der Natur zu finden, war Thomas Haase, dem Gründer von lavera Naturkosmetik schon immer sehr wichtig. Seit seiner Kindheit suchte er nach alternativen Pflegelösungen und machte seine persönlichen Erfahrungen zur Berufung. Bereits 1987 gründete er die Firma Laverana und die Marke lavera – mit der Bedeutung „die Wahre“. Seine Vision: Jeder soll sich mit Naturkosmetik pflegen können und sich wohl fühlen in seiner Haut. Die Haut soll ausbalanciert, gepflegt und geschützt werden, ganz ohne Chemie.


Grundsätze von Lavera:

- Natürlichkeit
- Verträglichkeit
- Wirksamkeit
- Innovationen
- Auszeichnungen

Die Homepage ist wirklich vielseitig, man erfährt nicht nur, dass es Lavera schon seit 25 Jahren gibt, sondern auch einiges mehr. Es werden ein Hauttypentest, Pflegetipps, Schminkanleitungen, Pflanzenstoffe, Events, News und noch vieles mehr angeboten. Mir persönlich gefällt sie Seite sehr gut, sie ist in schlichten weiß mit rosa Blüten gehalten und wirkt sehr sympathisch. Natürlich wird auch das ganze Sortiment angeboten und die Händler, bei denen wir die Produkte erhalten können.

Was war in meinem Testpaket:

Mangomilch Haarkur:

Die Haarkur war ein tolles Dufterlebnis und ist für coloriertes Haar konzipiert. Die strapazierten Haare werden geglättet und die natürliche Haarfarbe wird unterstützt.  Meine Haare waren sehr weich nach der Anwendung und haben nicht schnell nachgefettet, wirklich empfehlenswert.

24h Feuchtigskeitscreme:

Die Creme mit Bio-Wildrose und Bio-Macadamianuss lässt sich leicht auftragen und schenkt intensive Feuchtigkeit. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen klebrigen Film, zusätzlich schützt sie die Haut vor dem Austrocknen. Ich war wirklich zufrieden mit dem Ergebnis, mein Hautbild war wunderbar frisch.

Body Spa Handcreme:

Die Handcreme riecht sehr angenehm nach Orange. Sie zieht besonders schnell ein und hinterlässt kein klebriges oder fettiges Gefühl. Die Hände werden samtig weich und riechen wirklich gut. Ich bin begeistert von dieser Handcreme.

Soft Glowing Highligter (Original)

Der Highlighter in der Farbe Pearly White verleiht der Haut einen schimmernden  Look. Egal ob auf den Augen oder auf den Wangenknochen aufgetragen, mit diesem Produkt wirkt die Haut frischer und leuchtender. Ich bin kein großer Fan von Highlightern aber die Qualität ist wirklich beeindruckend.

Wie ihr lesen könnt, bin ich begeistert von Lavera Naturkosmetik, eine Marke der ich zu 100 Prozent vertrauen kann. Ich möchte euch noch einmal die Internetseite ans Herz legen, dort gibt es anlässlich des 25. Geburtstags ein Jubiläumsgewinnspiel und vieles mehr. Wusstet ihr schon, dass die Intense Volumizing Mascara bei Öko-Test (Heft 4/12) mit „sehr gut“ bestanden hat?
Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich bei Lavera Naturkosmetik für den Produkttest und ganz besonders bei der lavera Online-Redaktion für den netten Mailkontakt.

Kommentare

  1. Du hast mich ganz neugierig auf den Highlighter gemacht :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…