[Produkttest] Favola Presents – Die etwas andere Box

Heute möchte ich euch mal eine vollkommen andere Box präsentieren. Hierbei handelt es sich um die Favola Box. Diese soll für Pärchen eine erotische Anregung sein und die Phantasie zum Schweifen bringen.
Alle, die jetzt an eine Sexspielzeugbox oder ähnliches denken, muss ich enttäuschen. Der Inhalt der Box ist rein sinnlich und nicht vulgär. Fangen wir bei der Optik an. Die Verpackung ist sehr schlicht und edel. Der Deckel wird von zwei Magnetteilen umschlossen und lässt sich einfach öffnen. Das Innere der Box ist gepolstert und wartet mit folgendem Inhalt auf uns:

  • 1 Kartensatz mit 12 Karten
  • 1 schwarzes Amulett, ein sogenanntes Pendant
  • 1 Kerze mit Massageöl


Die 12 Karten sind Heftchen mit den verschiedensten erotischen Geschichten, diese sollen ein kleiner Phantasieanreiz sein. Ob man sie sich gegenseitig vorliest oder als ein kleines Rollenspiel nutzt, bleibt ganz dem jeweiligen Pärchen überlassen. Als besonderes Angebot kann man sich auf Anfrage auch eine individuelle Klappkarte mit persönlichem Foto erstellen lassen.
Die Kerze besteht aus Massageöl und kann entweder direkt auf die Haut getröpfelt werden oder erst in die Hand. So steht einer sinnlichen Massage nichts mehr im Wege.

Das wohl schönste Teil in der Box ist das Energie-Pendant, ein schickes schwarzes Amulett mit Kette, das mit Glitzersteinen besetzt ist. Diese Kette soll dem Partner signalisieren, dass man sich ein wenig Spaß zu zweit wünscht. Man lässt einfach die Kette sprechen, wenn man selbst mal keine Worte finden kann oder will.

Wie man die einzelnen Artikel der Box zu verwenden hat, wird auch noch in der Box erklärt. So findet man unter der Kette eine Anleitung, das gilt natürlich auch für die Kärtchen und die Kerze. Man kann sich zusätzlich auch noch auf der Internetseite eine Spielanleitung für die Heftchen als PDF-Datei ausdrucken. Die Box kostet 28,00 € und ist im Moment das einzige Produkt, was Favola Presents anbietet, aber gegen Ende des Jahres sollen noch andere Produkte dazu kommen. Bezahlen kann man per Vorauszahlung, per Überweisung oder Nachnahme. Die Versandkosten betragen 2,20 €.


Pärchen, die entweder erotische Geschichten bevorzugen oder neuen Schwung in ihre Beziehung bringen wollen, sind gut beraten, diese Box einmal auszuprobieren. Die Internetseite und die Idee sind wirklich gut gelungen, ich hoffe, dass Favola Presents ihr Sortiment noch erweitert. Einziger Minuspunkt ist der Preis von 28,00 €, dieser schreckt mich ein wenig ab. Ansonsten möchte ich mich noch einmal für diesen sinnlichen Produkttest bedanken und wünsche Favola Presents weiterhin viel Erfolg.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...