Direkt zum Hauptbereich

Danis ältestes Kosmetik-Produkt


Vor ein paar Tagen hatten die liebe Katrin und ich bei Skype ein interessantes Gespräch über unsere ältesten Kosmetikprodukte. Wir haben herausgefunden, dass es bei uns beiden ein Manhattan-Produkt ist. Ihren Beitrag könnt ihr übrigens auf ihrem Blog lesen. Heute möchte ich euch mein Produkt vorstellen, es handelt sich hierbei um den Lippenstift "Perfekt Creamy and Care“ in der Farbe 172 Aluminiums von Manhattan. Wie lange dieser Lippenstift in meinem Besitz ist, kann ich euch leider nicht sagen, aber ich schätze mindestens 8 Jahre. Ich habe Manhattan direkt mal angeschrieben und gefragt, wann dieses Produkt heraus gebracht wurde, leider habe ich noch keine Antwort bekommen. Folgende Informationen aus dem Jahre 2003 konnte ich aber im Internet herausbekommen:

"Mit den Sternen um die Wette strahlen die neuen Lippenstifte „X-treme Last & Shine Aqua Pearls“ und „Perfect Creamy & Care Aluminiums“ von Manhattan. Die beiden erfolgreichen Linien gibt es jetzt mit unwiderstehlichen Glanz-Effekten und in neuen Farben. Der feuchtigkeitsspendende Lippenstift „X-treme Last & Shine“ ist äußerst langhaftend. Der intensiv deckende „Perfect Creamy & Care” erinnert mit seinen unzähligen Silberpearls an flüssiges Edelmetall. Schutz und Pflege garantieren der Hydro-Vitaminkomplex und Lichtschutzfilter UV-A und UV-B."
Ich habe ja einen ganz großen Faible für metallische Effekte, egal ob im Lidschatten oder im Lippenstift, ich liebe es. Und das ist auch genau der Grund, warum ich mir diesen Lippenstift gekauft hatte. Der Lippenstift hat eine cremige Konsistenz und lässt sich leicht und gleichmäßig auftragen. Der Farbton ist coralfarben mit metallischem Finish. Ich finde ihn trotzdem dezent und alltagstauglich. Er gibt den Lippen ein extra Plus an Pflege und Geschmeidigkeit und hält stundenlang, nicht umsonst wird die „Perfect Creamy & Care” Reihe immer noch verkauft. Ich weiß, dass meine ersten dekorativen Produkte von Manhattan waren und noch heute ist Manhattan eine Marke, die ich gerne kaufe.
Nun meine Fragen an euch: Was ist euer ältestes Kosmetikprodukt? Wie lange hält sich Lippenstift überhaupt? Meiner ist nun so alt und leistet trotzdem noch seinen Dienst, also warum sollte ihn nicht behalten ;)

Kommentare

  1. Toller Lippenstift! Die Farbe steht dir ausgesprochen gut! Knuddel dich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch noch so ein altes Schätzchen an Lippenstift. Damals hieß die Firma noch Ellen Beatrix. Dürfte auch so zwischen 8 und 10 Jahre her sein.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?