Direkt zum Hauptbereich

2013 kann kommen



Das Jahr neigt sich dem Ende zu und nun möchte ich ein kleines Resümee ziehen. Was hat uns das Jahr 2012 gebracht und was hat sich verändert? Nun ja, ohne lang auszuschweifen kann ich sagen, dass das Jahr 2012 Höhepunkte und Tiefpunkte hatte, aber alles in allem überwiegen die Höhepunkte. Ich bin glücklich und freue mich auf das kommende Jahr, in dem ich privat einiges vorhabe, aber das sind Dinge, mit denen ich euch nicht langweilen möchte. Wir haben alle unser Päckchen zu tragen und da ich schon immer ein positiver Mensch war, lasse ich es einfach auf mich zukommen. Was ich aber in diesem Jahr ganz besonders lieben gelernt habe, ist das Bloggen. Ihr und mein Blog seid mir wirklich ans Herz gewachsen und darum freue ich mich auch auf das neue Jahr, indem ich euch wieder Produkttests, DIYs, Hauls, Gewinnspiele und vieles mehr vorstellen möchte. Das Bloggen ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden und ein schönes Hobby, darum möchte ich mich noch einmal ganz lieb für eure Unterstützung und die zahlreichen Kommentare bedanken. Und nun möchte ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Feiert ordentlich und wir lesen uns dann im Jahr 2013 wieder.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?