[Rezept] Mandelsplitter – Einfach und Lecker


Hallo meine lieben Leser, bevor ich anfange, möchte ich euch allen einen besinnlichen 2. Advent wünschen und euch auf mein Gewinnspiel hinweisen. Hinter Türchen 9 verstecke ich mich und habe einige tolle Gewinne für euch, also mitmachen und gewinnen. Heute möchte ich euch eine meiner Lieblingsknabbereien vorstellen, ich liebe Mandelsplitter und die Zubereitung ist wirklich einfach. Diese leckeren Schokopralinen sind auch ein schönes Mitbringsel.

Das braucht ihr:
  • 200 g Kuvertüre (Weiß, Vollmilch oder Zartbitter)
  • 400 g Mandeln (am besten gestiftete oder gehobelte Mandeln)
  • Evtl. zusätzliche Aromen wie Vanillezucker, Rum oder anderes

1. Röstet die Mandeln in einer gut beschichteten Pfanne an und lasst sie danach auf einem Blech oder ähnlichem auskühlen.

2. Kuvertüre zum Schmelzen bringen.

3. Mandeln und Kuvertüre zusammen vermischen (evtl. mit Aromen versetzen) und kleine Haufen auf einem Backpapier bilden

4. Auskühlen lassen und genießen
Und das war es auch schon, ich liebe Mandelsplitter und mache sie immer zu Weihnachten. Das wichtigste ist aber, die Mandeln anzurösten, erst das gibt einen besonderen Geschmack. So, und nun verabschiede ich mich und wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentare:

  1. Mhh, lecker, so ähnliche habe ich vor einigen Jahren auch schon mal gemacht. Mit weißer Schokolade und dazu noch Cornflakes. Könnte ich eigentlich mal wieder machen - danke für die Erinnerung :-)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer gerne.
      Habe heute auch noch eine Portion gemacht und ein paar Cornflakes mit hereingeworfen ;) Danke für den Tipp

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...