Direkt zum Hauptbereich

Die Zusammenstellung meiner DouglasBox im Februar

Es ist wieder Zeit für die Zusammenstellung der DouglasBox. Wie immer war ich bei den Frühbestellern dabei. Dieses Mal war das Originalprodukt ein Lipgloss der Douglas Hausmarke, mein erster Gedanke war zwar: „Nicht schon wieder ein Gloss“, aber dieses Produkt gefällt mir besser als die Cremes vom letzten Monat. Und für 10 Euro möchte ich mich wirklich nicht beschweren, vor allem weil der Gloss 9,95 Euro kostet. Ich bin gespannt und freue mich auf das Testen. 

Folgende Proben wurden angeboten: 

Obere Reihe:
  • Clarins Multi-Régénérante Nuit Extra-Firming Night Cream (5 ml)
  • John Frieda Volume Mehr-Haar-Gefühl Styling Spray (30ml)
  • Alterna Caviar Anti-Aging Perfect Iron Spray (25 ml) 
  • Davidoff The Game Showergel (50ml)
  • Lavera Lips Lippenbalsam Rosé (4,5g) 

Untere Reihe:
  • Dolce Gabbana Pour Femme Körperlotion (50ml)
  • John Frieda Volume Ansatz-Booster Blow Dry Lotion (25 ml)
  • Hugo Boss Boss Bottled Night Duschgel (50 ml)
  • Escada Cherry in the air Bodylotion (50ml)
  • Lavera Lips Lippenbalsam Rosé (4,5g) 
Obere Reihe: 
  • GoodSkin Labs Exten-10 Gesichtscreme (7 ml)
  • Kanebo Prime Solution Gesichtslotion (10ml)
  • Shiseido Benefiance Creamy Cleansing Foam (30ml)
  • Deborah Nagellackentferner- tücher (1 Stück)
  • Weleda Wildrose Glättende Pflegemaske (7 ml) 

Untere Reihe: 
  • NYX Slim eye pencil black glitter (1 g)
  • Shiseido Benefiance Revitalizing Cream (10ml)
  • Marbert I Love Vitamins Gesichtscreme (15ml)
  • Elizabeth Arden Eight Hour Cream Fragrance Free (7ml)
  • Clinique repairwear uplift SPF15 firming cream (7ml) 

Ich entschied mich für folgende Produkte: 
  • Dolce Gabbana Pour Femme Körperlotion (50ml) 
  • Escada Cherry in the air Bodylotion (50ml) 
  • NYX Slim eye pencil black glitter (1 g) 
  • Davidoff The Game Showergel (50ml) 

Die Maxiproben waren dieses Mal wirklich gut sortiert, es war von allem etwas dabei, nur leider keine Parfümpröbchen, aber das war mir dieses Mal egal. Auch für meinen Schatzi war wieder etwas dabei, ich bestelle ihm nämlich gerne etwas mit. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Auswahl und hoffe, dass die Box schnell bei mir ankommt.

Kommentare

  1. Hallo du hast einen schönen Blog. Hättest du lust auf gegenseitiges folgen`? Würde mich

    http://www.schmetterlingseffect.com

    AntwortenLöschen
  2. schöne Auswahl - ich war heute leider sehr spät dran (so gegen 11 Uhr) da war schon so viel vergriffen, dass ich dann lieber gar nicht zusammengestellt habe.
    Bin mal gespannt, was Douglas in die Überraschungsbox reinmacht - vielleicht hab ich ja Glück und es sind nicht "nur" die Restbestände sondern doch das ein oder andere "vergriffene" Produkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade, ich hoffe deine Überraschungsbox wird gut. Ich drücke dir die Däumchen <3 Was war denn vergriffen?

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…