Direkt zum Hauptbereich

Meine DouglasBox im April

Hallo meine lieben Leserinnen, heute möchte ich euch schnell den Inhalt meiner Douglasbox zeigen. 

Yves Saint Laurent 'Manifesto' Duschgel (50ml) 

Wow, wirklich ein toller blumiger Duft. Ich freue mich schon auf den ersten Gebrauch und bin gespannt, wie lange der Duft wahrnehmbar ist. Ich werde auf jeden Fall auch einmal an dem Parfüm riechen. Das Originalduschgel beinhaltet 200 ml für fast 40,00 €, das kostet mir ein wenig zu viel für Duschgel.

Isadora 'Perfect Matt Lipstick' Nr. 04 Lippenstift (2,5g)

Eine schöne kleine Probe und von der Farbe her ein sattes Rot mit mattem Finish, kann man tragen.

Flory by Gucci 'Glorious Mandarin' Bodylotion (50ml)

Ich liebe es, nun gesellt sich diese Bodylotion zu meinen anderen beiden Foral-Garden-Lotionen. Der Duft ist einfach unbeschreiblich, blumig, fruchtig, klassisch und elegant. Ich glaube Gucci Flora kommt auf meine Parfümwunschliste. Jetzt fehlt nur noch „Gorgeous Gardenia“ in meiner Sammlung. Ich hoffe, dass es in der nächsten Zusammenstellung zu finden ist.

Her Cut 'Long Straight Zwei-Phasen- Syling Serum' (100ml)

Hierzu werdet ihr bestimmt ein vollständiges Review von mir finden. Ich möchte das Produkt erst einmal ausgiebig testen und dann werde ich mein Ergebnis mit euch teilen.

Exten-10 von GoodSkin (Originalprodukt)

Ich werde sie auf jeden Fall mal ausprobieren, mir persönlich ist die Creme mit 42,00 € aber ein wenig zu teuer. Aber über das Originalprodukt möchte ich nicht meckern, mal sehen was die Gesichtscreme alles kann. 





So, das war es von meiner Box, seid ihr zufrieden mit eurer Auswahl? Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.


Kommentare

  1. das Duschgel von Yves Saint Laurent Manifesto hät ich bestimmt auch gern ausprobiert,zumindest in Mini Grösse,ansonsten ist das echt bissle sehr teuer find ich.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?