Direkt zum Hauptbereich

Dani testet die neue Danone Molkerei

Heute möchte ich euch wieder einen ganz leckeren Produkttest vorstellen. Ich gehörte zu den ausgewählten Testern, die die neue Produktfamilie „Die Danone Molkerei“ vor der Markteinführung am 1.6. testen durfte. Was Danone herstellt, wisst ihr ja alle, darum möchte ich schnell etwas zu den neuen Produkten erzählen. 
„Die Danone Molkerei“ besteht aus drei Produktkategorien: „Unser Sahniger“, „Unser Fruchtiger“ und „Unser Original“. Sie werden hergestellt in den Molkereien Ochsenfurt und Rosenheim. Die neue Produktfamilie zeichnet sich durch Geschmack und Vielfalt aus. Kommen wir aber nun zu meinen getesteten Produkten.

Diese kamen gut gekühlt mit einigen Akkus in einer grau schwarzen Kühltasche bei mir an. Ich durfte folgende Joghurts testen:



Unser Fruchtiger Joghurt Pfirisch-Maracuja und Joghurt mit Erdbeeren

Wirklich sehr lecker, die Konsistenz ist cremig und mit kleinen Stückchen versetzt. Der Geschmack ist sehr frisch und fruchtig. Es gibt insgesamt 4 verschiedene Geschmacksrichtungen. Zu den Preisen kann ich euch leider nichts sagen.

Unser Sahniger Sahnejoghurt auf Zitrusfrüchten und Sahnejoghurt auf Himbeeren

Meine neuen Lieblingsjoghurts, die Konsistenz ist noch viel cremiger und der Geschmack wirklich sehr intensiv fruchtig und sahnig. Hiervon gibt es insgesamt sieben Geschmacksrichtungen. Hier kann ich euch leider auch keine Preise nennen.

Wir waren absolut begeistert von den neuen Produkten und kaufen uns bestimmt den einen oder anderen Joghurt nach. Wenn ihr mehr über die Produkte erfahren wollt, dann klickt einfach hier oder schaut doch mal in das Kühlregal eures Lieblingssupermarktes. Ich möchte mich noch einmal für den Test bedanken und wünsche Danone noch viele weitere zufriedene Kunden.

Kommentare

  1. Na da werd ich wohl auch mal den ein oder anderen von probieren. Das hört sich sehr sehr lecker an :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?