Direkt zum Hauptbereich

BOB Juni - Der frühe Vogel fängt den Wurm

Es ist wieder BOB-Time. Diese Nacht ging es mal früher los als sonst, ich konnte meine Box um 2:30 Uhr zusammenstellen. Da ich von gestern auf heute ein Langzeit-EKG tragen und dadurch nicht arbeiten musste, nutzte ich die Chance und gehörte zu den Frühbestellern. Diesen Monat ist das Originalprodukt der „Oil Seal Dryer von Mavala“, auf den ich wirklich gespannt bin, zusätzlich gab es folgende Maxiproben:
Obere Reihe:
  • Clarins 'Multi-Régénérante Jour TP' Gesichtscreme (5ml) 
  • StriVectin-SD 'Intensive Concentrate fpr Stretch Marks & Wrinkles' (22ml) 
  • Artdeco 'LipLacquer' Lip Gloss Nr. 29 (9ml) 
  • Annayake 'Créme de Nuit Anit-Temps' Nachtcreme (7,5ml) 
  • Isadora 'Precision Mascara' (3ml)

Untere Reihe:
  • Marbert '24H Aqua Booster' Serum (10ml) 
  • Artdeco 'LipLacquer' Lip Gloss Nr. 37 (9ml) 
  • Comodynes 'Self Tan Tücher' Selbstbräunungstücher (1St.) 
  • Alterna 'Cleanse Extend Dry Shampoo' Trockenshampoo (35g) 
  • Rexaline 'Hyper Hydrating Rejuvenating Mask' Maske (30ml)


Obere Reihe :
  • Naomi Campbell'Queen of Gold' Duschgel (50ml) 
  • Annayake'Créme Premiére' Gesichtscreme (7,5ml) 
  • Artdeco'Beauty Box Trio' + Lidschatten Nr. 610 
  • Artdeco'Beauty Box Trio' + Lidschatten Nr. 612 
  • Clarins Men Baume Super Hydratant' Gesichtsemulsion (12ml) 
  • Kiehl´s 'Clearly Correktive Dark Spot Solution' (4ml) + 'Creme de Corps' (30ml) 

Untere Reihe: 
  • Lancome 'Advanced Génifique' Serum (5ml) 
  • John Frieda Volume Ansatz Booster Blow Dry Lotion (25ml) 
  • Lancaster 'Silky Milk Sublime Tan SPF 15' Sonnenpflege (50ml) 
  • Armani 'Code Luna Eau de Sensuelle' EdT (3ml) 
  • Lancaster '365 Cellular Elixir Intense' Serum (5ml)
  • Hugo Red Duschgel (50ml)

Über die Auswahl kann ich mich nicht beschweren, ich finde es besonders gut, dass die Lidschattenboxen von Artdeco wieder angeboten wurden. Damit gab es letzten Monat einige Probleme. Die Lidschattenfarben hatte ich übrigens in meiner letzten Box, darum habe ich noch einmal zugegriffen, weil die Farben absolut genial sind. Die Artdeco-Produkte sind außerdem alles Originalgrößen, was mich besonders freut und deshalb habe ich mich für die 4 Produkte entschieden. Ansonsten war die Auswahl bunt gemischt und so war für jeden etwas dabei. Ungewöhnlich war, dass gegen 3:15 Uhr scheinbar schon 3 Produkte vergriffen waren, das konnte ich der Facebookseite von Douglas entnehmen. Danach habe ich die Seite nicht mehr verfolgt, weil es jedes Mal das gleiche ist, irgendeiner meckert immer. Na klar würde ich mir auch einige Änderungen, wie andere Bestellzeiten oder maximal ein Lidschatten pro Kunde wünschen, aber leider kann ich da nichts ändern. Ich bin auf die nächste Box gespannt und wünsche euch allen einen schönen Dienstag.

Was habt ihr genommen?
Wie zufrieden wart ihr mit der Auswahl?

Kommentare

  1. Da ich kaum Kosmetik benutze, ist diese Box nichts für mich. Aber ich bin jedes Mal aufs Neue erstaunt, dass wirklich viele dafür mitten in der Nacht aufstehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wüsste auch gerne wie viele dafür aufstehen ;)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…