Direkt zum Hauptbereich

Naturals - so macht Knabbern Spaß!

Dank „Empfehlerin“ durften mein Mann und ich „Naturals mit Rosmarin“ von Lorenz testen. Als das riesige Paket bei uns angekommen ist, haben wir direkt Fotos gemacht, dabei konnte ich mich nicht zurückhalten und habe direkt mal in die Schüssel gegriffen. Aber bevor wir zum Geschmack kommen, möchte ich euch noch mehr über Verpackung, Zutaten, Produktdetails und die Nährwerte erzählen.

Produktdetails:
Naturals werden aus ausgesuchten Kartoffeln hergestellt, deren Anbau einer strengen Kontrolle unterliegt. Sie werden mit der Schale in Sonnenblumenöl gebacken. Abgerundet werden die Chips mit ausgesuchten Gewürzen ohne künstliche Aromen, Farbstoffe oder Gluten. 

Die Verpackung:
Das grün-schwarze Design finden wir wirklich passend zum Produkt. Auf der Vorderseite sind Chips, Rosmarin und das Logo abgebildet und auf der Rückseite findet man einige Information zum Produkt wie Herstellung, Zutaten, Nährwerte usw.

Der Geschmack:
Naturals zeichnen sich durch einen natürlichen Geschmack aus, bei dem insbesondere die gut wahrnehmbare Rosmarin-Note im Vordergrund steht. Im Gegensatz zu anderen Chips sind sie weniger fettig und der perfekte Knabberspaß für zwischendurch.
Zutaten:Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz, Süßmolkenpulver, Meersalz, Zucker, Zwiebelpulver, Rosmarin, Thymian, Knoblauchpulver, Petersilie, Basilikum, natürliches Aroma und Hefeextraktpulver.

Nährwerte:


Wir und alle, die die Gelegenheit hatten, die Naturals zu probieren, waren hellauf begeistert. Unsere kleinen Tütchen gingen weg wie warme Semmeln. Wir werden sie auf jeden Fall nachkaufen, denn sie sind für jede Gelegenheit wie Partys, Spieleabende oder Fußballspiele der perfekte Knabberspaß. Wir möchten uns für diese Testmöglichkeit bedanken und hoffen, dass die anderen Tester genau so zufrieden wie wir sind.

Kommentare

  1. Ich war letztes Jahr bei dem Projekt dabei und finde auch, dass diese überaus lecker schmecken und daher immer mal wieder in meinem Einkaufswagen landen :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du diese getestet oder mit leckerem Meersalz?

      Löschen
  2. Die sind echt unfair oder? Ich durfte die auch testen und man kommt so schlimm von ihnen los! Find die richtig richtig gut, die Meersalz hatte ich auch letztes Jahr mal, die sind genauso schlimm. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Dinger sind echt toll, meine kleinen Tütchen sind auch schon alle weg. Jeder hat zugeschlagen ;)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…