Direkt zum Hauptbereich

Der DM-Tag

Erst vor kurzem feierte DM großes Jubiläum und genau an diesem Tag entdeckte ich diesen tollen Tag und musste sofort mitmachen. Ich finde, dass man durch diese Fragen einiges über DM und die Zufriedenheit der Kunden erfahren kann. Also viel Spaß beim Lesen:

1. Kannst Du Dich noch an Deinen ersten DM Besuch erinnern und was Du gekauft hast?
Wann es genau war, kann ich nicht sagen, ist bestimmt schon 15 Jahre oder länger her, aber eines meiner ersten Produkte war ein schwarzer Kajalstift.

2. Wie oft bist Du bei/in DM?
Mindestens einmal im Moment, manchmal aber auch öfters.

3. Welche DM Eigen-Marken kaufst Du?
Ich bin ein großer Fan von den Balea- und Balea Men Produkten. Wenn es um Schminke, Schmuck oder Pinsel geht, greife ich sehr gerne zu P2 und Ebelin. Bei Hygieneprodukten lande ich immer bei Jessa. Wenn es um Zahnpflege geht, benutze ich sehr oft Dontodent. Meine Sonnenpflegeprodukte sind von Sundance. Oft kaufe ich auch Produkte von „Das gesunde Plus“, weil sie genauso gut sind wie die Sachen aus der Apotheke und viel günstiger. Für meine Katzen kaufe ich oft „Mein Bestes“ und für den Haushalt greife ich gerne zu Denk mit, Profissimo und zu Soft & Sicher.

4. Was ist Dein absolutes DM Lieblings-Produkt?
Da gibt es so viele, aber wenn ich versuche, mich auf ein Teil festzulegen, dann wären es die Jessa Metalldosen. Die liebe diese Dosen, egal in welche Farbe oder Form. Ihr kennt ja meine „Lidschatten depotten Beiträge“, dazu nutze ich die Dosen so gerne. Hier gelangt ihr zu einem Beitrag.

5. Welches ist Dein absolutes DM Flop-Produkt?
Da muss ich gar nicht lange nachdenken, das war der Gel-Lidschattenapplikator. Den Bericht dazu, könnt ihr hier finden. Ein grausames Teil, das nichts kann.

6. Warum liebst Du DM?
DM macht wirklich viel für seine Kunden und hat auch immer ein offenes Ohr auf ihrer Facebookseite. Sie beantworten Fragen, geben Tipps oder kündigen Artikel und Gewinnspiele an. Ich finde einfach, dass bei ihnen alles stimmt, vom Preis bis zur Qualität. Kundenfreundlichkeit wird nämlich bei DM ganz groß geschrieben. Wie kann man DM da nicht lieben.

7. Was findest Du an DM verbesserungswürdig?
Spontan fällt mir da nichts ein.

8. Welche Drogerie findest Du besser als DM?
Klingt jetzt hart, aber DM ist die beste Drogerie in meinen Augen. Das heißt aber nicht, dass andere schlecht sind. Jeder hat seine eigene Meinung. Ich liebe DM und dabei bleibt es.



Ich hoffe, ihr hattet Spaß. Vielleicht möchte der eine oder andere ja auch mitmachen. Falls ihr schon mitgemacht habt, hinterlasst mir doch euren Link im Kommentarfeld, dann komme ich gerne mal zum Lesen vorbei. 

Kommentare

  1. Was für ein interessanter Tag - ich kaufe auch sehr gern bei DM ein *-*

    Lieber Gruß und ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…