Direkt zum Hauptbereich

[Vollmar Werkverkauf] Ich war im Kerzenhimmel


Durch Facebook bin ich auf die Firma Vollmar aufmerksam geworden, sie suchen in regelmäßigen Abstanden immer Produkttester für verschiedene Kerzen. Ich durfte sogar schon einmal mittesten und habe mich sehr darüber gefreut. Als ich dann von kurzem diese Aktion von ihnen gesehen habe und ich sowieso im Winter immer viele Kerzen brauche, haben wir beschlossen, den Werkverkauf in Rheinbach zu besuchen.

1 kg Kerzen für 2,50 € ist ein totales Schnäppchen und der Meinung waren auch viele andere Samstagsfrüheinkäufer. Die Autofahrt dauerte nur eine halbe Stunde und führte uns durch eine rheinische Herbstlandschaft, wir haben sie sehr genossen. Um 11:00 Uhr sind wir angekommen, durften durch zwei Hallen laufen und unseren Karton mit Kerzen füllen. Es war traumhaft, jede Art von Kerzen war erhältlich und nicht nur das, es gab auch ganz viele Kerzengläser und einen Stand, an dem man sich überaus günstig einen Weihnachtsteller gestalten lassen konnte. Es war zwar voll, aber nicht überfüllt, mein Problem war nur, dass ich meinen Mann immer wieder nach den Preisen der Kerzen gefragt habe und er ständig antworten musste: „Schatz, alles hier kostet 2,50 € pro Kilo“. Also haben wir ordentlich zugeschlagen, das alles landete in unserem Karton:
  • je 3 lila und silberne große Stumpenkerzen 
  • 2 x 25 Teelichter mit Frischegeruch
  • 4 große Zimtteelichter
  • 1 Duftkerze Bel Air Happy Day im Glas
  • 1 Duftkerze Sea Breeze im Glas
  • 2 x 6 Sea Breeze Teelichter
Auch an der Kasse ging es blitzschnell, einfach Karton auf die große Waage, Kiloangabe ablesen und bezahlen. Der Mann an der Kasse hat sogar die Verpackung abgezogen, was wir als sehr kundenfreundlich empfanden. Wir hatten am Ende 3,5 kg Kerzen zu einem Gesamtpreis von 8,75 €. Das hat sich richtig gelohnt, so viel Euro müsste man sonst für 2 oder 3 Kerzen im Fachhandel bezahlen, besonders die Duftkerzen im Glas sind ja sehr teuer. Als wir den Laden verließen, habe ich meinen Mann sogar nochmal hereingeschickt, damit er noch eine Packung Teelichter mit Frischeduft kaufen sollte, weil ich soooo begeistert war. Der Werksverkauf bietet sonst ein Kilo Kerzen für 3,50 € an, was ich auch immer noch sehr günstig finde. Den Werksverkauf haben wir uns auf jeden Fall gemerkt und werden noch einmal vorbei schauen, wenn wir in der Nähe sind. Danke an das nette Team im Laden und die Erinnerung auf der Facebookseite.

Wart ihr schon einmal dort und liebt ihr Kerzen auch so sehr wie ich?

Kommentare

  1. Oh, einen solchen Laden hätte ich auch gerne bei mir in der Nähe.. Unglaublich.. ich liebe Kerzen nämlich!

    Küsschen Mila
    www.married-to-c.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen, geht mir genau so <3

      Löschen
  2. Wow was für ein tolles Angebot !! Da hätte ich aber auch zugeschlagen :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…