Direkt zum Hauptbereich

[BOB Februar] Ich bin enttäuscht

Ich halte mich heute kurz und sage euch sofort, dass diese Box, wie schon die anderen davor, auch die Rückreise angetreten hat. Ich kann wirklich keines der Produkte gebrauchen, also wieso sollte ich sie dann behalten? Kaum geöffnet, war sie auch schon wieder verpackt. Folgende Produkte waren enthalten:
  • Douglas Beauty System „Shiny Lip Balm“ Lippenpflege (15 ml) Hauptprodukt
  • Annayake Glitzer Tasche
  • Clarins „Gel Fondant Désaltérante“ Gesichtsgel (5 ml)
  • Origins „Dr. Andrew Weil WHT Moisturizer“ Gesichtscreme (5 ml)
  • Estée Lauder „Advanced Night Repair Eye Serum“ Augenserum (3 ml)
Bevor jetzt wieder irgendeiner mit der Aussage kommt: “Aber die Produkte sind im Original extrem teuer”, möchte ich noch einmal betonen, dass mir der Preis vollkommen egal ist. Mir kommt es drauf an, neue Produkte zu entdecken, die mir gefallen, also spart euch diese Aussagen. Zusätzlich kommt es mir vor, als ob die Proben immer kleiner werden, oder nennt ihr 5 ml eine Maxiprobe? Zu dem Hauptprodukt möchte ich auch nichts sagen, besonders weil es erst im Dezember ein ähnliches gab. Würde das Hauptprodukt stimmen, würde ich die Box behalten, so viel kann ich euch sagen. Ich habe diese Überraschungsboxen so satt, trotzdem werde ich mein Abo behalten, denn ich hoffe auf bessere Zeiten. Solange ich die Box zurückschicken kann, ist für mich alles bestens.

Wart ihr zufrieden?

Kommentare

  1. Kann ich nachvollziehen! Die Box hätte ich auch zurück geschickt. Ich hab meine diesmal nur behalten weil ich den Escada Nagellack drin hatte.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schau ich mal auf deinem Blog vorbei und bestaune deinen Inhalt <3

      Löschen
    2. Hab ich noch nicht gezeigt, werd ich aber die Tage noch online stellen (:

      Löschen
  2. Ich hatte statt des Augenserums das Männer-Deo drin. Und in der zweiten den Lipgloss. Beide haben mich nicht umgehauen - ich finde auch, dass 2 x Lippenpflege hintereinander nicht sein muss. Und Cremes/Augenzeugs hab ich im Moment durch die BOB eh genug. Schade - aber in meinen Augen baut die BoB echt sehr stark ab

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du vollkommen Recht, ich hoffe wirklich, dass es bald wieder besser wird!

      Löschen
  3. Ich hab die selbe Box und bin auch sehr enttäuscht! Werde sie wohl auch zurückschicken, denn das Augenserum von Estée Lauder ist das einzige, was mich interessiert hätte. Sehr schade :(

    AntwortenLöschen
  4. Außer dem Shiny Lip Balm (benutze ich sehr gern) wären die anderen Produkte auch nichts für mich - schade ://

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…