Direkt zum Hauptbereich

Produkttest von TRND: Wettlauf nach El Dorado


Mein Ehemann und ich sind große Fans von Brett- und Kartenspielen und als TRND Produktertester für das Spiel „Wettlauf nach El Dorado“ suchten, habe ich mich direkt beworben. Ich war so erfreut, als ich erfahren habe, dass ich mittesten darf. Das Spiel war zum "Spiel des Jahres 2017" nominiert, darum bin ich besonders gespannt auf das angekündigte Spielerlebnis. Mein Paket ist gestern eingetroffen und bevor ich es ausführlich teste möchte ich euch einiges zu dem Spiel erzählen.

Erst mal ein paar Infos zum Spiel und dem Inhalt:
  • Für 2 bis 4 Personen
  • Geeignet von 10-99 Jahre
  • 45-60 min Spieldauer
  • Preis ab 37,99 €
Enthalten in der stabilen Verpackung sind:
  • Spielanleitung
  • 4 Spielertableaus, 
  • 7 Streckenteile, 
  • 2 Streckenstreifen, 
  • 6 Barrieren, 
  • 1 Marktstreifen, 
  • 86 Spielkarten, 
  • 8 Expeditionsfiguren, 
  • 36 Höhlenplättchen , 
  • 1 Startspieler, 
  • 1 Zielplättchen

Mich persönlich spricht schon der Werbeslogan“ Ein Ziel, tausend Möglichkeiten – welche Taktik wählst Du?“ total an. Das Strategiespiel bietet wohl 100.000 Spielmöglichkeiten, die ich alle ausgiebig testen möchte. Folgenden Text konnte ich bei Ravensburger finden:

"Ein bisschen Indiana-Jones-Feeling liegt bei „Wettlauf nach El Dorado“ in der Luft, wenn die Spieler in die Rolle eines Expeditionsleiters schlüpfen. Und als Anführer müssen viele Entscheidungen getroffen werden: Wer unterstützt das Team, welcher Weg ist der beste, wer muss die Crew verlassen? Denn das Ziel liegt auf der Hand: als Erster „El Dorado“ erreichen.

Das Strategiespiel für mutige Abenteurer von 10 bis 99 Jahre kann durch die vielen Entscheidungsmöglichkeiten immer wieder anders gespielt werden. Neue Strecken ziehen einen neuen Spielverlauf nach sich und erfordern eigene Strategien. Dank variablem Spielplan ergeben sich so über 100.000 Spielmöglichkeiten. Besonders gut kann „El Dorado“ auch zu zweit gespielt werden, es können aber bis zu vier mutige Expeditionsleiter ihr eigenes Team durch den Dschungel führen.

Die unterschiedlichen Landschaften stellen die Spieler dabei vor eigene Herausforderungen, und jeder Spielzug erfordert strategische Entscheidungen. Wie lange wartet man mit dem Austausch seiner Karten, und wann setzt man die erworbene Ausrüstung am besten ein? Frühzeitig starke Karten kaufen oder seine Expedition zuerst in gute Position bringen? Beim Deckbuilding-Brettspiel „Wettlauf nach El Dorado“ bietet jede Partie neue Spielmöglichkeiten. Deckbuilding bedeutet, dass jeder Spieler mit dem gleichen Kartenstapel, seinem Deck, startet. Im Spielverlauf erweitern die Spieler ihr eigenes Deck durch neue, stärkere Karten und bauen so ihr Deck individuell aus."Quelle: Ravensburger


Dieses Spielbeschreibung finde ich wirklich sehr interessant und freue mich schon auf viele Spieleabende mit Familie und Freunden. Es ist ja immer schwer gute Strategiespiele für zwei Personen zu finden, darum bin ich wirklich gespannt. Am Samstag werden mein Mann und ich mit dem Spielen anfangen. Natürlich halte ich euch auf dem Laufenden. Vorab möchte ich mich bei TRND und Ravensburger für diese tolle Testmöglichkeit bedanken.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Produkttest - Garnier Fructis Hydra Aloe Shampoo und Spülung

Ich gehöre zu den glücklichen „Entdecke Garnier“ Testern, die das Shampoo und die Spülung „FructisHydra Aloe“ probieren durften. Es gibt so viele Ursachen, die unser schönes Haar täglich beanspruchen darum war ich extrem gespannt, ob diese Produkte meinem Haar die Feuchtigkeit wiedergeben.
Fructis Hydra Aloe kräftigendes Shampoo Als erstes ist mir die durchsichtige Flasche ins Auge gefallen, die ich wirklich sehr schön finde. Endlich ein Shampoo, bei dem man sieht wie viel noch in der Flasche vorhanden ist.  Das klare Shampoo lässt sich gut dosieren, hat einen angenehmen Duft nach Aloe Vera und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt ordentlich auf und lässt sich gut ausspülen. Mir ist aufgefallen, dass meine Haare viel schneller trocknen, egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder föhne. Meine Haare fühlen sich danach sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich bin sehr zufrieden, weil mein Haar nicht schnell nachfettet, so kann ich das Shampoo alle 2 Tage benutzen. An besonderen Tagen be…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

[Produkttest] Gerstaeker – Jetzt wird modelliert und bemalt (1. Teil)

Im Mai dieses Jahres durfte ich Gerstaecker testen, Europas größten Versandhandel für Künstlerbedarf. Für alle, die sich nicht mehr erinnern können, geht es hier zu meinem Bericht. Damals habe ich aus einem Keilrahmenset, Pinseln und Kleber ein schickes Memoboard entworfen. Weil Gerstaecker meine Kreation so gut gefallen hat, durfte ich noch einmal meine Kreativität ausleben. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Modellieren und Anmalen“, wobei mir direkt 1000 Ideen in den Kopf geschossen sind. Kommen wir aber erst einmal zu den getesteten Produkten, diese waren:
GERSTAECKER Keramiplast Weiß 1 kg (4,28 €)Gebrauchsfertige, geschmeidige Modelliermasse mit keramischen Grundsubstanzen aus natürlichen Rohstoffen. GERSTAECKER Keramiplast ist ein idealer Modellierwerkstoff für Kindergarten, Schule und Therapie sowie für das kreative Gestalten in Hobby und Freizeit. Die aus GERSTAECKER Keramiplast modellierten Kunstwerke müssen nicht gebrannt werden, sondern trocknen an der Luft meist übe…