Direkt zum Hauptbereich

Dani testet imPRESS Press-On Manicure

Heute möchte ich euch wieder einen Produkttest präsentieren, der von www.Der-Beauty-Blog.de & www.BeautyTesterin.de gesponsert wurde. 19 andere Blogger und ich durften die imPRESS Press-On Manicure von BROADWAY Nails testen. Nach einem ausgiebigen Test möchte ich euch nun über meine Erfahrungen berichten.

  • „imPRESS Press-On Manicure ist eine innovative Maniküre-Lösung von Broadway Nails, dem amerikanischen Marktführer für trendige Nagelprodukte. imPRESS ist die erste professionelle Maniküre, für die man keinen Termin im Salon braucht: Die selbstklebenden Nail Covers werden einfach auf die eigenen Nägel aufgeklebt – für ein makelloses Ergebnis in Rekordzeit.“ 
  • Selbstklebend – kein Kleber notwendig! 
  • Keine Trocknungszeit, kein Verschmieren 
  • Hochglänzendes Finish 
  • Leicht zu entfernen – ohne Aceton 
  • Schonend zum Nagel 
  • Hält bis zu eine Woche 
Ich persönlich finde die Verpackung, die wie ein Nagelfläschchen aussieht, sehr hübsch und stimmig. Es beinhaltet 24 Nagelfolien in 12 verschiedenen Größen, so kann jeder die passende Folie für sich finden. Im Moment sind 17 Farben und 19 Designs erhältlich, ich durfte die Farbe „Tweetheart“ testen, ein sehr intensiv glänzendes rot.


Wo ihr die Nagelfolien erhalten könnt, erfahrt ihr auf der deutschen Homepage unter „Händler“, ich persönlich habe sie schon bei Douglas und Kaufland für 7,99 € entdeckt. Ihr solltet auf jeden Fall mal auf der Homepage vorbeischauen, dort findet ihr noch viele weitere Informationen und interessante Videos. Unter „Häufige Fragen“ findet ihr noch wichtige Antworten, etwa falls ihr gerne wissen möchtet, was für ein Kleber für die Nagelfolie benutzt wird. Kommen wir aber nun zu meiner Anwendung:

1. Passende Größe für die Nagelform finden und bereit legen.
2. Nagelhaut zurückschieben und die Nägel mit beigefügtem Reinigungstuch entfetten, umso sauberer gearbeitet, desto länger halten die Folien. Eventuell oben an der Folie die Überreste entfernen.
3. Schutzfolie unter der Nagelfolie entfernen und direkt an der Nagelhaut ansetzen und fest anstreichen.
4. Nach einer Stunde ist die maximale Haftung erreicht und dann kann man die Nagelfolien auch feilen und kürzen, falls ihr eine andere Form bevorzugt. Und schon sehen eure Nägel perfekt aus und das in einer Rekordzeit

Entfernen der Nagelfolien:
Das Entfernen ging ganz einfach und hat keine Rückstände auf meinen Nägeln hinterlassen. Ich konnte sie einfach an einer Ecke anheben und abtragen. Sollte dieses nicht klappen, kann man auch etwas Nagellackentferner am Rand des Nagels auftragen und einwirken lassen, danach lassen sie sich dann auch ablösen. Die Nagelfolien sind aber nicht wiederverwendbar.
Ein Blick von oben

Ich persönlich finde das Ergebnis wirklich hübsch und denke, dass man auf den ersten Blick auch nicht erkennt, dass es nur Nagelfolien sind. Die Nägel sehen sehr gepflegt und gestylt aus. Man kann die Nägel auch optisch verlängern, weil die Nagelfolien ein wenig dicker sind, darum gibt es sie auch in zwei verschiedenen Längen. Schaut man aber von oben auf die Nägel, sieht man die Naturnägel deutlich, bei einigen Nägeln war auch ein wenig Luft darunter. Mir ist einer der Nägel leider nach 2 Stunden abgefallen, obwohl ich sauber und gründlich gearbeitet und auch die passende Größe gewählt hatte. Auch mein Sportkurs war nicht besonders gut für die Nägel, Basketball und Gymnastik war einfach zu viel dafür. Ich denke, dass sie besser für einen besonderen Anlass wie eine Party oder ähnliches geeignet sind. Ich werde sie auf jeden Fall noch weiter benutzen und möchte mich ganz herzlich für den interessanten Produkttest bedanken.

Kommentare

  1. Erst einmal: Alles Gute zu deinem Geburtstag, Liebes :***********

    Das hört sich sehr interessant an und ist vor allem sehr schön anzusehen *-*

    Wünsch dir was ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ ♥ ♥Danke Liebes, so lieb von dir ♥ ♥ ♥

      Löschen
  2. Also ich mag ja rote Nägel, da hab ich echt nichts gegen, ich glaube ich würde diese hier selbst tragen ; )
    Die Verpackung der Nägel finde ich ja schon echt genial : D

    Liebe Grüße
    Jackii <3

    AntwortenLöschen
  3. Wow *.* Das ist so eine Tolle Farbe :) und dein Blog ist echt Toll :) Du hast ein neuen Leser :)
    schau doch mal gerne bei mir vorbei :)
    http://jessicas-kosmetik-meinung.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Boyfriend TAG

Das Boyfriend TAG besteht aus Fragen die Schatz Oliver beantworten muss.

Seine Antworten werde ich dann blau machen und meine Kommentare dazu gibt es in lila. Ich bin gespannt wie gut mein Mann mich wirklich kennt =D
Viel Spaß beim lesen.

1. Wo haben wir uns zum ersten Mal gesehen? Bei einem Stammtisch auf einer Bowlingbahn. Dein erster Satz war: „Besser spät als nie“, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, dass ich später kommen würde. So wird man gerne begrüßt. Ich erinnere mich sooo gerne daran.
2. Wie lange sind wir jetzt zusammen? Seit fünf Jahren, zwei Monaten und 25 Tagen Die schönsten in meinem Leben.
3. Was ist dir als Erstes an mir aufgefallen? Deine Ausstrahlung Du bist süß ♥
4. Welches ist mein Lieblings-Restaurant? Maredo-Steakhaus Richtig
5. Worüber streiten wir uns am meisten? Über unseren beiderseitigen Perfektionismus Oh ja
6. Wer hat in unserer Beziehung die Hosen an? Du Braver Junge ;)
7. Wenn ich TV gucke, was gucke ich am liebsten? Bollywood-Filme, Desperate Housewives, Law & Or…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?